Natur-Pferde-Musik

AUSZEIT WOCHENENDE/ STRESSABBAU

Ein Wochenende abschalten, runter kommen, sich auf das Wesentliche besinnen.

Zentral gelegen, in der wunderschönen unberührten Natur des Süd -Thüringer Waldes, steht das Ritterschloss Weitersroda, begründet 1478! Dort ist der Dreh- und Angelpunkt des Wochenendes.

 

NATUR:

Die weitgehend unberührte Natur des Thüringer Waldes, in der man selbst an Wochenenden mit bestem Wetter selten einem anderen Menschen begegnet, hilft einem inne zu halten und im wahrsten Sinne des Wortes durchzuatmen.
Wir wandern in einer kleinen Gruppe von max 6 Personen ohne Ziel los, lassen uns von unserem Gefühl leiten, entdecken die Schönheit der Wildnis, den Geruch des Waldes, das Leben in der Natur, die Ruhe und den Klang der Stille.
Jede Stunde des Tages und jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz.

 

PFERDE:

Meine beiden Camarguepferde Facile und Catalina, die zusammen mit 3 Kühen den Schlossstall bewohnen werden Teil eines Coachings sein, das uns hilft im Hier und Jetzt zu agieren und uns in unsere volle Größe kommen lässt.

Hier geht es NICHT ums Reiten! Ein Pferd spiegelt uns ganz klar wider, was unsere Körpersprache ausdrückt. Vor ihm können wir uns nicht verstellen und nur wenn es uns vertraut, folgt es uns wohin wir wollen. Es wird nie vom Aussehen eines Menschen oder bestimmten Statussymbolen zu beeindrucken sein! Diese kraftvollen Geschöpfe können uns so viel lehren, im Hier und Jetzt zu leben, oder unsere Ängste in Harmonie und Entschlossenheit umzuwandeln. Durch die EAHAE hab ich eine wunderbare Methode erlernt, sich in einfachen Übungen zu erfahren!

Ich bin begeisterte Natural Horsemanship - Frau ;-) Pferdesprache verstehen und anwenden

Meine Pferde leben in Offenstallhaltung in einer kleinen Herde, ganz so wie es der Natur des Pferdes entspricht.

HIER DURFTE ICH LERNEN: Bernd Hackl, Pferdeprofi Vox; Kenzie Disley, Ostwind Trainerin; Hubert Blumoser, L&B Ranch; Andrea Auer, Widum; Sigrid Schneider, Hollunderranch; Sieglinde Aumayer, Parelli Instructor; Martin Wimmer, Parelli Instructor; Die Pferdeakademie Hamburg, Ausbildung zum Trainer Pferdecoaching nach der EAHAE

 

MUSIK:

Ein weiteres Highlight, lasst euch am Lagerfeuer oder in der mongolischen Jurte von meiner Musik verzaubern!

Ich bringe durch meine Musik Menschen zum Lachen und Weinen, kann ihre Seele berühren und ihnen somit ein Stück Lebensqualität schenken.
Ich schicke euch auf eine einzigartige Klangreise. Lasst euch entführen in die Welt der Musik und mitreißen von der Magie der Töne!

"Was kann man dem Lärm der Zeit entgegensetzen? Die Musik die wir in uns tragen." (D. Schostakowitsch)

 
 

Termine

7./8. April 2018 ausgebucht!

11. bis 13.Mai 2018

18. bis 20. Mai 2018

 

Kosten für das Wochenende: 400,00 € (antialkoholische Getränke und vegetarisches  Essen im Preis enthalten!)

Die Bankverbindung erhaltet ihr nach eingegangener Anmeldung. Erst mit eingegangenem Kursgeld erhält sie ihre volle Gültigkeit.
Essensgeld bitte vor Ort begleichen. 


Anmeldung

 

Per Post oder eMail anmelden

 

Freitag, 16:00 Uhr - 20:00 Uhr

Samstag, 9.30 Uhr - 12:30 Uhr 15:00 Uhr -18:00 Uhr

Sonntag, 9:30 Uhr - 12:30 Uhr 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Anmeldung schriftlich bei Anna Kränzlein

Schloßstrasse 8, 98646 Hildburghausen oder per

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelde-Formular herunterladen & ausdrucken

Online-Anmeldung

Melde Dich über dieses Formular online für einen der Termine an:

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert, für die Teilnahme am Seminar verwendet und danach wieder gelöscht werden.

Sollte von uns eine kurzfristige Absage, insbesondere wegen Ausfall des Referenten, ungenügender Teilnehmerzahl oder sonstiger unvorhersehbarer Gründe erfolgen, werden wir uns bemühen, alle Teilnehmer rechtzeitig zu informieren. In diesem Fall wird selbstverständlich die Teilnehmergebühr voll zurück erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch wird ausdrücklich ausgeschlossen. Abmeldungen von Seiten der Kursteilnehmer müssen schriftlich geschehen und verursachen nach Zeitpunkt gestaffelte Gebühren.